Lerne von den Siegern – Beispiele für die Umsetzung von Fototiteln beim Münsteraner Fotomarathon

Bei einem Fotomarathon haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fotografischen Aufgaben zu absolvieren. So auch wieder beim diesjährigen Münsteraner Fotomarathon, kurz: FMMS2021.

Die Aufgaben werden in Form von Fototiteln, verbunden mit einem übergeordneten Thema, gestellt und müssen am Tag des Marathons, am 25. September 2021, in der vorgegebenen Reihenfolge und Zeit fotografisch umgesetzt werden.

Anhand von Beispielen aus den vergangenen Jahren möchten wir Dir in diesem Beitrag veranschaulichen, wie die damaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Aufgabe gelöst haben. Alle Beispiele stammen übrigens von Top-Platzierten des jeweiligen Jahres.

„Lerne von den Siegern – Beispiele für die Umsetzung von Fototiteln beim Münsteraner Fotomarathon“ weiterlesen

Das waren die 12 Fototitel beim #FMMS2018

Wo Licht ist, ist auch Schatten

Das Hauptthema beim ersten Münsteraner Fotomarathon lautete „Wo Licht ist, ist auch Schatten“ und teilte ich in die beiden Unterthemen „LICHT“  (Teil 1 am Vormittag) und “SCHATTEN” (Teil 2 am Nachmittag)

Am Startpunkt und an der Zwischenstation gab es jeweils einen Themenzettel mit einem Unterthema und je 6 Fototiteln, welche die Themen der Fotos vorgaben und in der vorgegebenen Reihenfolge fotografiert werden mussten.

Bis zum Zielpunkt waren also exakt 12 Fotos, passend zu den 12 Titeln zu erstellen. Wichtig: Die Reihenfolge der 12 Fotos auf der Speicherkarte musste der Reihenfolge der 12 Fototitel entsprechen.

„Das waren die 12 Fototitel beim #FMMS2018“ weiterlesen