Die Sieger des zweiten Münsteraner Fotomarathons

Ausstellung & Siegerehrung

Zum zweiten Münsteraner Fotomarathon hatten sich wieder 80 Personen angemeldet. Es war also eine nicht ganz einfache Aufgabe für die Jury, bestehend aus Katharina TiemannMartin Timm und Markus Lehmann, aus den vielen abgegebenen Fotoserien die besten 10 Serien auszuwählen und die Preisträger der Plätze 1 bis 10 festzulegen.

Während der Ausstellung in der Ev. Familienbildungsstätte (FaBi Münster), bei der alle beim Fotomarathon abgegebenen Fotoserien erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurden,  war es dann soweit. Mit der Siegerehrung wurden am Sonntag (10.11.2019) die Siegerserien und die Namen der erfolgreichen Fotografinnen und Fotografen bekannt gegeben.  

Zur Erinnerung: Das waren die Themen 2019

Die 12 Fototitel zum zweiten Münsteraner Fotomatahon drehten sich alle um das Hauptthema “Münster kriminal – auf den Spuren von Wilsberg und Co.” . Die Aufgabe bestand darin, die

Teil 1 der Fototitel
Teil 2 der Fototitel

Die Gewinnerin des FMMS2019 kommt aus Greven

Claudia Heidl aus Greven hat mit ihrer Serie #0581 die Jury überzeugt und den 1. Platz erzielt – gefolgt von André Gärtner aus Delbrück (Serie #2966 auf Platz 2) und Marco Schikowski aus Münster (Serie #3769 auf Platz 3).

Platz 1: Claudia Heidl – Serie #0581

Platz 02: André Gärtner – Serie #2966

Platz 03: Marco Schikowski – Serie #3769

Die TOP 10 im Überblick

Hier eine Übersicht aller Preisträger des zweiten Münsteraner Fotomarathons. In den nächsten Tagen zeigen wir Dir hier auf unserer Homepage natürlich auch die Serien der Platzierungen 4 bis 10.

  • Platz 01: #0581 Claudia Heidl (Greven)
  • Platz 02: #2966 André Gärtner (Delbrück)
  • Platz 03: #3769 Marco Schikowski (Münster)
  • Platz 04: #3430 Thorsten Rüsch (Senden)
  • Platz 05: #3808 Martin Köster (Lüdinghausen)
  • Platz 06: #0594 Stefan Fleuth (Gronau-Epe)
  • Platz 07: #0995 Bettina Gerber (Münster)
  • Platz 08: #3423 Thorsten Mimel (Senden)
  • Platz 09: #4591 Roland Böhm (Altenberge)
  • Platz 10: #4740 Meike Behrendt (Lilienthal)
Die Preisträger des FMMS2019 mit Juror Markus Lehmann, Margarita Temming von den Clinic-Clowns sowie Monika Krass und Eckhard Bode aus dem Vorstand der Fotofreunde Münsterland e.V.

Sag uns Deine Meinung …

Welche Serie hat Dir persönlich am besten gefallen? Hast Du ein persönliches Lieblingsfoto? Welche Idee hat Dich überrascht? Welche Umsetzung hat Dich beeindruckt?

Über Geschmack lässt sich nicht streiten, auch … oder gerade weil es um Leidenschaft zur Fotografie geht. Wir sind an Deiner Meinung und Deinen konstruktiven Kommentaren interessiert! 

Eine Antwort auf „Die Sieger des zweiten Münsteraner Fotomarathons“

  1. Erst einmal vielen Dank für die tolle Organisation des diesjährigen Fotomarathons!

    Mich würde noch interessieren, welche Fotoreihen, warum disqualifiziert worden sind. Bei einer Reihe habe ich gesehen, dass ein Bild fehlte. Toll hätte ich es gefunden, wenn man diese Reihen in der Ausstellung direkt markiert hätte (z.B. mit einem roten X).

    Wird es auch wieder digitale Gesamtübersichten aller Fotoserien geben?
    Falls ja, fände ich eine separate Übersicht hilfreich für:
    – die 10 Gewinner-Serien
    – die Serien, die es in die erste Vorauswahl geschafft haben
    – die disqualifizierten Serien
    (Oder eine entsprechende Markierung an der Serie, falls das leichter umsetzbar ist)

    Zudem sollte es vielleicht einen besonderen Hinweis (zum nächsten FMMS2020) geben, dass eine Fotoserie möglichst ein Unikat sein sollte. Selbst wenn man zusammen loszieht, muss man ja nicht das gleiche Motiv fotografieren. In diesem Jahr wurden die Serien ja teilweise schon aus diesem Grund aussortiert. Das war für die betroffenen Teilnehmer sicherlich enttäuschend.

    Besten Dank und schönen Gruß
    Kenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.