Das sind die Preisträger des FMMS2021

Es ist soweit. Die Gewinner stehen fest!

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer, liebe Fotofreunde,
hiermit geben wir, die Mitglieder des Orgateams zum vierten Münsteraner Fotomarathon, die diesjährigen Preisträger bekannt,

Aus allen abgegebenen Fotoserien haben die Juroren Andreas Abb, Roland Artur Berg, Dietmar Rabich und Klaus Reinders ihre Wahl getroffen. Nach dem Fotomarathon wurden der Jury alle Serien online zur Verfügung gestellt, um die besten 5 Fotoserien auszuwählen und die Preisträger der Plätze 1 bis 5 endgültig festzulegen.

Zur Erinnerung, hier noch einmal die 6 Fotothemen zum diesjährigen Motto „Thank You For The Music – Europop“:

Platz 5
Serie #007 Torsten Rüsch
(Senden)

Platz 4
Serie #010 Julian Symanzik
(Georgsmarienhütte)

Platz 3
Serie #009 Kenny Bochnik
(Witten)

Platz 2
Serie #021 Regina Brand
(Mutterstadt)

Zur besten Fotoserie und damit zum Gewinner des vierten Münsteraner Fotomarathon hat die Jury die Serie #033 von Reinhild von Rasfeld aus Vreden gewählt.

Platz 1
Serie #033 Reinhild von Raesfeld
(Vreden)

Sonderpreis für das beste Foto

Traditionell fragen wir die Jury bei ihrem Treffen nach einem einzelnen Foto, welches ihnen besonders gefallen oder welches einen bleibenden Eindruck bei ihnen hinterlassen hat.

In diesem Jahr fiel die Wahl auf das Foto zum Thema “Wild Boys” aus der Serie #007 von Torsten Rüsch aus Senden.

“Wild Boys” aus der Serie #007 von Torsten Rüsch

Und das sagt die Jury …

Nachdem die 5 besten Fotoserien festgelegt waren, haben wir die Juroren gebeten, noch ein paar Worte zu ihrer Entscheidung zu sagen.

Platz 1/Serie 33: Die Bilderserie zeigt in vorbildlicher Weise eine konsistente Umsetzung sowohl des Hauptthemas als auch der Themen der einzelnen Bilder. Der leicht unscharfe Hintergrund unterstreicht das Thema, ohne aufdringlich zu wirken. Die Zusammensetzung des Hauptmotivs ist einerseits stringent, andererseits aber auch abwechslungsreich.

Zu Platz 2/Serie 21: Eine bemerkenswerte Ausnutzung der Mehrfachbelichtung zeigt, wie sich das vorgegebene Thema eindrucksvoll umsetzen lässt. Die Mehrfachbelichtungen wurden sauber ausgeführt und sinnvoll arrangiert. 

Zu Platz 3/Serie 9: Der Hintergrund führt durch die einzelnen Motive und stellt den Zusammenhalt her. Die einzelnen Themen wurden unterschiedlich, aber doch zusammengehörig komponiert.

Ruhm, Ehre und attraktive Preise

Neben Ruhm und Ehre waren auch beim #FMMS2021 wieder attraktive Preise zu gewinnen, die wir Euch hier in einem Beitrag vorgestellt haben. Mit allen oben genannten Preisträgern werden wir in Kürze zwecks Organisation der Preisübergabe Kontakt aufnehmen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Allen Preisträgerinnen und Preisträgern gratulieren wir recht herzlich!

Der Vorstand der Fotofreunde Münsterland e.V. sowie das gesamte Orgateam

Eine Antwort auf „Das sind die Preisträger des FMMS2021“

  1. Vielen herzlichen Dank! Ich freue mich sehr sehr sehr!! 😀

    Da hat sich das Kopfzerbrechen, nach einem ersten “Oh nein – was für ein Thema…”, der Zeitstress (13:30 das erste Bild im Kasten) und das anschließende Zimmeraufräumen (alles lag voll mit Minifiguren, Deko & Co) doch gelohnt! 😀

    Plus !! der Spaß an einem Fotomarathon teilzunehmen – raus aus der Komfortzone zu gehen und gucken was dabei rauskommt. 😉

    Vielen Dank auch dem gesamten Orgateam! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.