Das sind die 12 Themen des #FMMS2019

Nachdem der zweite Münsteraner Fotomarathon heute Morgen (28.9.2019) pünktlich um 10:00 Uhr gestartet wurde und die Teilnehmer bereits fleißig bei der Umsetzung sind, präsentieren wir Dir hier die diesjährigen 12 Themen, welche fotografisch umzusetzen sind.

2019 dreht sich thematisch alles um die beiden Münsteraner Krimiserien “Wilsberg” und den “Münster-Tatort“, denn das Hauptthema lautet …

“Münster kriminal – auf den Spuren von Wilsberg und Co.”

… und teilt in die beiden Unterthemen “Wilsberg” sowie “Thiel und Boerne“. Die insgesamt 12 Fototitel sind Originaltitel der jeweiligen Serie.

Themenzettel Teil 1 / 2 (vormittags)

Themenzettel Teil 2 / 2 (nachmittags)

Mehr Infos bei Wikipedia

Weitere Infos zu den beiden Münster-Krimis, beispielsweise zum Datum der Erstausstrahlung der jeweiligen Sendung, findest Du bei Wikipedia über die folgenden Links:

Münster-Tatort mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers ; Kriminalhauptkommissar Frank Thiel und Rechtsmediziner Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne

Wilsberg mit Leonard Lansink als Antiquar und Privatdedektiv Georg Wilsberg

ORGA-Team der Fotofreunde Münsterland e.V. wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und Erfolg! Wir sind auf die Ergebnisse und die kreative Umsetzung schon sehr gespannt …

Das waren die 12 Fototitel beim #FMMS2018

Wo Licht ist, ist auch Schatten

Das Hauptthema beim ersten Münsteraner Fotomarathon lautete „Wo Licht ist, ist auch Schatten“ und teilte ich in die beiden Unterthemen „LICHT“  (Teil 1 am Vormittag) und “SCHATTEN” (Teil 2 am Nachmittag)

Am Startpunkt und an der Zwischenstation gab es jeweils einen Themenzettel mit einem Unterthema und je 6 Fototiteln, welche die Themen der Fotos vorgaben und in der vorgegebenen Reihenfolge fotografiert werden mussten.

Bis zum Zielpunkt waren also exakt 12 Fotos, passend zu den 12 Titeln zu erstellen. Wichtig: Die Reihenfolge der 12 Fotos auf der Speicherkarte musste der Reihenfolge der 12 Fototitel entsprechen.

„Das waren die 12 Fototitel beim #FMMS2018“ weiterlesen