Tipps für die Teilnahme am Fotomarathon – Teil 3: Was macht eigentlich ein gutes Foto aus?

Teil 3: Was macht eigentlich ein gutes Foto aus?

In diesem Beitrag geben wir euch einen Überblick zum Thema Bildkomposition. 

Die meisten von uns haben sich schon einmal die Frage gestellt was denn ein gutes Bild ausmacht. Eine mögliche Antwort lautet: Lasst euer Bild eine Geschichte erzählen. Aufsehenerregende Fotos bieten Inhalte, kritisieren oder holen den Betrachter aus seiner Umgebung heraus. Sein Blick wird in das Bild gezogen. 

„Tipps für die Teilnahme am Fotomarathon – Teil 3: Was macht eigentlich ein gutes Foto aus?“ weiterlesen

Tipps für die Teilnahme am Fotomarathon – Teil 2: “Der rote Faden” – Eine Bilderserie

Teil 2: „Der rote Faden“ – Die Bilderserie

Damit Eure Fotos gute Chancen auf einen Gewinnerplatz haben sollten alle Einzelbilder zusammen eine stimmige Serie ergeben. Dazu haben wir einige Tipps zusammengestellt:

 

  1. Das Bildformat: Verwendet immer das gleiche Bildformat. Entscheidet Euch für Hoch- oder Querformat. Zudem sollte das Seitenverhältnis immer gleich sein.

„Tipps für die Teilnahme am Fotomarathon – Teil 2: “Der rote Faden” – Eine Bilderserie“ weiterlesen

Tipps für die Teilnahme am Fotomarathon – Teil 1: Aller Anfang ist schwer…

Teil 1: Aller Anfang ist schwer…

Nachdem man gespannt auf die Ausgabe der Themenzettel gewartet hat und diese dann endlich in der Hand hält kommt oftmals das große erwachen: Keine Idee wie man denn ein solches Thema umsetzen soll. Der Kopf wird immer leerer umso mehr man darüber nachdenkt. Und jetzt fangen andere auch schon an zu fotografieren. Aus einer Ecke hört man schon jemanden motiviert rufen: „Ich habe das erste Foto schon.“

Damit ihr dieser Situation gelassen gegenüber steht geben wir Euch hier ein paar Tipps:

  1. Bleibt ruhig und gelassen. Ihr habt Zeit. Auch wenn andere schon losfotografieren heißt das nicht das sie schon die perfekte Idee haben. Bestellt Euch erst mal einen Kaffee und macht einen Plan.
„Tipps für die Teilnahme am Fotomarathon – Teil 1: Aller Anfang ist schwer…“ weiterlesen

3. FOTOMARATHON findet Online statt!

Liebe Fotofreunde*Innen,

besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

Vor einiger Zeit mussten wir Euch leider mitteilen, dass der 3. Fotomarathon in Münster, aufgrund der zur Zeit geltenden Hygienebestimmungen, ausfallen muss.

Aber ganz ohne Fotomarathon möchten wir Euch natürlich auch in diesem Jahr nicht stehen lassen.

Deshalb haben wir ein wenig umgeplant und veranstalten statt dessen am 26.09.2020 einen Online-Fotohalbmarathon.

Der Wettbewerb findet vollkommen ortsunabhängig statt. So könnt ihr an eurem Wohnort, im Urlaub oder an sonst jedem Ort eurer Wahl teilnehmen

6 Themen | 6 Fotos | Onlineteilnahme

Tickets sind ab dem 01.07.20 um 18:00 Uhr zu einem Preis von 5,00 Euro in unserem Shop erhältlich.

Teilnehmen lohnt sich. Es warten attraktive Preise auf die ersten fünf Sieger.

Das sind die 12 Themen des #FMMS2019

Nachdem der zweite Münsteraner Fotomarathon heute Morgen (28.9.2019) pünktlich um 10:00 Uhr gestartet wurde und die Teilnehmer bereits fleißig bei der Umsetzung sind, präsentieren wir Dir hier die diesjährigen 12 Themen, welche fotografisch umzusetzen sind.

2019 dreht sich thematisch alles um die beiden Münsteraner Krimiserien “Wilsberg” und den “Münster-Tatort“, denn das Hauptthema lautet …

“Münster kriminal – auf den Spuren von Wilsberg und Co.”

… und teilt in die beiden Unterthemen “Wilsberg” sowie “Thiel und Boerne“. Die insgesamt 12 Fototitel sind Originaltitel der jeweiligen Serie.

Themenzettel Teil 1 / 2 (vormittags)

Themenzettel Teil 2 / 2 (nachmittags)

Mehr Infos bei Wikipedia

Weitere Infos zu den beiden Münster-Krimis, beispielsweise zum Datum der Erstausstrahlung der jeweiligen Sendung, findest Du bei Wikipedia über die folgenden Links:

Münster-Tatort mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers ; Kriminalhauptkommissar Frank Thiel und Rechtsmediziner Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne

Wilsberg mit Leonard Lansink als Antiquar und Privatdedektiv Georg Wilsberg

ORGA-Team der Fotofreunde Münsterland e.V. wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und Erfolg! Wir sind auf die Ergebnisse und die kreative Umsetzung schon sehr gespannt …

Jetzt schnell noch Early Bird Tickets bis 30. April sichern!

Nur noch bis einschließlich Dienstag, den 30.04.2019, kannst Du Tickets für den zweiten Münsteraner Fotomarathon mit Frühbucherrabatt für nur 25 Euro erwerben. Ab dem 1. Mai gilt dann der reguläre Preis von 29,00 Euro pro Startplatz.

Der Fotomarathon findet in Münster am Samstag, den 28.09.2019 in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr statt. Start- und Ziel wird wieder die Alexianer Waschküche (Bahnhofstraße 6 in Münster) sein.

Eine Teilnahme ist auch als Paar oder Gruppe möglich. Je erworbenem Startplatz kann jedoch genau eine Fotoserie an dem Wettbewerb teilnehmen.

Was ist ein Fotomarathon?

Ein Fotomarathon ist ein Fotografie-Wettbewerb für jedermann und jedefrau unter extremen Bedingungen. In Münster sollen die Teilnehmer innerhalb von 8 Stunden eine Serie von 12 vorgegebenen Themen fotografisch umsetzen. 

In Zeiten der Digitalfotografie ist die Speicherkarte das “abzuliefernde Ergebnis” des Fotomarathons. Auf dieser Karte sollen am Ende des Fotomarathons genau 12 Bilddateien in der Reihenfolge der Einzelthemen, welche erst im Laufe des Tages bekannt gegeben werden, gespeichert sein. 

Es gibt was zu gewinnen …

Wem es gelingt, bis zum Schluss gute Ideen zu entwickeln und die Themen kreativ in einer stimmigen Serie zusammenzufassen, dem winkt vielleicht sogar ein Platz unter den besten Teilnehmern. Die Siegerserien werden von einer unabhängigen Fachjury gekürt und vom Verein mit attraktiven Preisen prämiert. So war im letzten Jahr eine Sony Alpha 6300 Systemkamera inkl. Objektiv der Hauptpreis für die beste Serie.

Preise 2018

Interessiert? Dann findest Du unter shop.fotofreunde-muensterland.de Tickets sowie weitere Informationen!

Wir freuen uns auf Dich …
Deine Fotofreunde Münsterland

Fotografin aus Münster gewinnt beim ersten Münsteraner Fotomarathon

Ausstellung und Siegerehrung zum #FMMS2018

Am vergangenen Wochenende (17. / 18.11.) war es endlich soweit. Im Rahmen der Ausstellung im Mühlenhof-Freilichtmuseum, bei der alle 71 abgegebenen Fotoserien erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurden,  fand die Siegerehrung und damit die Bekanntgabe der besten 10 Serien statt. 

Zum ersten Münsteraner Fotomarathon hatten sich 83 Personen angemeldet.  Am Tag des Fotomarathons (am 29. September 2018) erschienen davon 74 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wovon 71 am Zielpunkt ihre Fotoserien abgegeben haben.

„Fotografin aus Münster gewinnt beim ersten Münsteraner Fotomarathon“ weiterlesen