Alle Serien des FMMS2019 auf einen Blick

Mit diesem Beitrag möchten wir Euch alle am Tag des zweiten Münsteraner Fotomarathons entstandenen Fotoserien präsentieren.

Galerie

Zum Anschauen im größeren Format, klicke einfach auf einen der Fotobögen.

Bei den Fotobögen handelt es sich um die sieben Kontaktabzüge, die uns FOTO KÖSTER vor dem Druck der Original-Fotobögen für die Ausstellung (im Format 200 x 120 cm) zur Verfügung gestellt hat. Auf jedem Bogen sind jeweils 9 Serien je 12 Fotos sowie in der oberen Zeile die 12 Fototitel zu sehen.

TIPP: Auf dem ersten Bild jeder Serie ist übrigens jeweils die Startnummer versteckt. So zumindest die Aufgabe, die alle Teilnehmer beim Erstellen des ersten Fotos mit dem Titel “Falsches Spiel” zu lösen hatten. Tatsächlich mussten auch die Jury und wir – als Orga-Team – zum Teil länger suchen.

Fotobogen 1: Serien #0577 – #0636
Fotobogen 2: Serien #0642 – #2443
Fotobogen 3: Serien #2445 – #2959
Fotobogen 4: Serien #2966 – #3522
Fotobogen 5: Serien #3526 – #3954
Fotobogen 6: Serien #4084 – #4693
Fotobogen 7: Serien #4727 – #4779

2 Antworten auf „Alle Serien des FMMS2019 auf einen Blick“

  1. Hallo zusammen,

    ich weiß bis jetzt nicht, ob meine Reihe vielleicht disqualifiziert wurde.
    Das würde mich schon sehr interessieren, um eventuelle Fehler beim nächsten Mal nicht mehr zu machen.

    Daher wäre ein kurzes Statement zu den disqualifizierten Fotoreihen für alle Interessierten sehr hilfreich.
    Idealerweise mit einer kurzen Begründung je Startnummer.

    Vielen Dank
    Kenny

    1. Hallo Kenny,
      welches ist denn Deine Serie?

      Alle Fotografinnen und Fotografen deren Fotoserien nicht in die Wertung gekommen sind, wurden vor der Ausstellung schriftlich mit Begründung informiert.

      Wenn Du keine E-Mail erhalten hast, dann wird Deine Serie nicht dabei gewesen sein. Hast Du denn den Verdacht, etwas falsch gemacht zu haben?

      Im Grunde sind die Regeln, weswegen eine Serie nicht in die Wertung kommt, hier auf der Seite nachzulesen. Hochformate, Selbstporträts, Anzahl der Bilder ungleich 12, kein JEPG-Format, Bearbeitung außerhalb der Kamera etc. sind die häufigsten Ursachen.

      Die fehlerhaften Serien hier namentlich zu benennen und damit quasi an den Pranger zu stellen, finde ich persönlich keine gute Idee – und bringt den anderen Teilnehmern keinen Mehrwert.

      Liebe Grüße
      Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.