Geschafft: Juroren legen die 10 besten Fotoserien fest …

Die Jury

Am Dienstagabend (23.10.) traf sich die 4-köpfige Jury in der Südviertel-Kneipe Litfass, um die 10 besten Fotoserien des diesjährigen Münsteraner Fotomarathons auszuwählen. 

Die Juroren v.l.n.r.: Sonja Ulm. Thomas Mohn, Alessandro Chiodo, Martin Möller

Die Aufgabe

Insgesamt hatten sich 83 Personen zum ersten Münsteraner Fotomarathon #FMMS2018, welcher am 29. September stattfand, angemeldet. An diesem Tag wurden insgesamt 71 Fotoserien abgegeben, aus denen die Jury die 10 besten Serien  ermitteln und in eine Reihenfolge (Platz 1 – 10) bringen sollte.  

Die Kriterien

Die zentrale Aufgabe der Teilnehmer des Münsteraner Fotomarathons lag in der Umsetzung einer zusammenhängenden Bildserie zu einem vorgegebenen Hauptthema bei gleichzeitiger Umsetzung der vorgegebenen 12 Fototitel im einzelnen Bild.

Für die Juroren entschied ausschließlich die persönliche Wahrnehmung darüber, ob das Thema des Fotomarathons richtig aufgegriffen und entsprechend inhaltlich umgesetzt wurde oder nicht. Auch lag es im Ermessen der Jury, ob die technische Umsetzung eine Rolle bei der Auswahl der besten Serien spielt oder eben nicht. 

Das Ergebnis

Nachdem Sonja, Alessandro, Martin und Thomas zunächst eine Großauswahl der besten Serien getroffen hatten, wurde diese in mehreren Schritten auf 10 Serien iterativ reduziert und anschließend in eine Reihenfolge gebracht.

Das hört sich leicht an. Wer jedoch die Wahl hat, hat auch die Qual. Jede Entscheidung für eine Serie ist gleichzeitig die Entscheidung gegen mindestens eine andere Serie.

Nachdem ca. 2 1/2 Stunden intensiver, konstruktiver und anregender Diskussionen war es dann soweit. Die Platzierungen 1 bis 10 standen fest und alle Juroren haben sich einstimmig auf die finale Reihenfolge geeinigt. 

Alle 71 Fotoserien werden im Rahmen der Ausstellung am 17. / 18. November 2018 (Samstag / Sonntag) im Mühlenhof-Freilichtmuseum Münster öffentlich präsentiert. Das Jury-Ergebnis wird im Verlauf dieser Ausstellung am 18. November 2018 um 15:00 Uhr im Rahmen einer Siegerehrung bekannt gegeben. 

Die Juroren im Netz 

Sonja Ulm – https://www.instagram.com/sonnenalalove/
Martin Möller – http://www.litfass-muenster.de/
Alessandro Chiodo – http://www.alessandro-chiodo.de/
Thomas Mohn – https://thomasmohn.de/ 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.