Newsletter #FMMS 2018 | Ausgabe 8 vom 15.06.2018

Nur noch 106 Tage…

-108Tage -21Std. -8Min. -50Sek.

Am Samstag, den 29. Sept. 2018 ist es endlich soweit

Der 1. Fotomarathon Münster  wirft seine Schatten voraus. Berlin, Düsseldorf, Bremen, Osnabrück und jetzt auch Münster. Der Fotomarathon ist in vielen Städten beliebt. Endlich kommt er auch nach Münster:  12 Themen I 12 Fotos I 8 Stunden. Das ist die Herausforderung. 

Treffpunkt wird die “Alexander Waschküche”, Bahnhofstraße 6, 48143 in Münster sein und  auch  zum Schluss werden die Speicherkarten in der bereits bekannten “Alexianer Waschküche”, von freundlichen Mitgliedern des Vereins, entgegengenommen. 

Die Vereinsmitglieder sind leicht zu erkennen an ihrem Vereinshirt. Bei Fragen oder Problemen stehen wir natürlich jederzeit gerne beratend zur Seite. 

Neben einem Hauptpreis wird es auch diverse kleinere Einzelpreise geben. Aber nicht nur die Preise sind ein Anreiz am 1. Fotomarathon Münster teilzunehmen, sondern auch die Möglichkeit, Münster aus einer besonderen Perspektive kennen zu lernen. Münster hat viele Gesichter. Die Studentenstadt hat neben diversen Museen auch architektonische Highlights zu bieten. Der St.-Paulus-Dom, das historische Rathaus sowie die St. Lamberti Kirche im gotischen Stil. 

Alles zu Fuß zu erreichen, eingebettet in ein Flair von hochwertigen Geschäften und vielen Cafes und Restaurant, wird Münster für den Marathon Teilnehmer zum echten Urlaubserlebnis. Kulturell und künstlerisch Vielseitig in einem mittelalterlichen Ambiente. 

Sicher Dir also jetzt Dein 29-Euro-Ticket:

Herzlich willkommen

Es geht auch günstiger

Werde Mitglied! Für Mitglieder beträgt das Ticket nur 25 Euro, dazu hast Du die Möglichkeiten an diversen Veranstaltungen teilzunehmen.

Informationen hierzu findest Du auf unserer Webseite: http://www.fotofreunde-muensterland.de

Deine Mitgliedschaft beantragst Du ganz einfach hier: – Kontakt- Mitglied werden….wir freuen uns auf Dich!

Fotowalk im Allwetterzoo in Münster

Am 8. Mai fand ein Fotowalk im Allwetterzoo in Münster statt…hier ein paar Impressionen..

Bidler: Mitglied Markus Sebastian

Wer wir sind

Heute:  Unser Planungsmitglied Michael Nölke, Foodfotograf.

Der gelernte Metzger, der auch als Gastronom tätig war betreibt heute einen eigenen Blog und ist leidenschaftlicher Foodfotograf. Auf seiner Seite www.salzig-suess-lecker.de stellt er landesübliche Gerichte vor und setzt die Ergebnisse fotografisch in Szene.

Lebensmittel waren beruflich immer schon sein Schwerpunkt. Als später die Fotografie dazu kam, sah Michael Nölke die optimale Verbindung zweier Leidenschaften in seiner Tätigkeit als Foodfotograf, siehe auch: https://michael-noelke.de

„Die Verbindung Food und Fotografie bedeutet für mich Genuss appetitlich ins rechte Licht zu setzen, so dass dem Betrachter das Wasser im Munde zusammenläuft und er unweigerlich Lust aufs kochen oder backen bekommt.“ Michael Nölke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.