Vorstellung Peter Csaba – Juror beim FMMS2020

Nach Jutta Engelage und Peter H. Adorf möchten wir Dir heute den dritten Juror des FMMS2020, den Dramaturgen und Kameramann Peter M. Csaba, vorstellen.

Peter Miklos Csaba

Der gebürtige Ungar, Peter Miklos Csaba, studierte in Paris an der Filmakademie Dramaturgie und Fotografie. Anschließend war er für die Filmproduktion ‚Windrose’ tätig, bevor er dann zur ARD wechselte. Er kann auf eine über 30-jährige Berufserfahrung zurückblicken. Seine Arbeiten und Filme bekamen bereits zahlreiche Auszeichnungen – so bereits zweimal den Grimme-Preis!

Peter ist Kameramann beim WDR Studio Münster. Seine dortige Tätigkeit führte ihn zu verschiedenen Auslandsaufenthalten, u.a. nach Frankreich ins Studio Paris sowie nach Nairobi (Kenia), Brüssel (Belgien) und in die Vereinigten Staaten nach Washington.

Über 30 Jahre arbeitete Peter als Ausbilder für Assistenten im WDR und ist
Mitglied der Filmwerkstatt Münster, seit 7 Jahren als Vorstand. Dort gibt er Seminare zur “Dramaturgie und Filmarbeit”.

Die Filmwerkstatt Münster ist seit 1981 als regionales Zentrum für den Film in Münster, in Nordrhein-Westfalen und über dessen Grenzen hinaus aktiv und bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.