“And the winner is …” – Preisträger FMMS2020

Es ist soweit. Die Gewinner stehen fest!

Die Mitglieder des Orga-Teams des dritten Münsteraner Fotomarathons, bestehend aus Izabella, Monika, Nicole, Ulrike, Heti, Eckhard, Markus, Michael K., Michael N., Ralf, Swen, Tommy und Stephan (alle Fotofreunde Münsterland) geben hiermit die Entscheidung der Jury bekannt.

Die von den knapp 70 Teilnehmern abgegebenen Fotoserien wurden der Jury, Jutta Engelage, Peter H. Adorf  und Peter Csaba, nach dem Fotomarathon online zur Verfügung gestellt. Am vergangenen Freitag trafen sich die Juroren dann wiederum online, um die besten 5 Fotoserien auszuwählen und die Preisträger der Plätze 1 bis 5 endgültig festzulegen.

Zur Erinnerung, hier noch einmal die 6 Fotothemen zum diesjährigen Motto „Was die Alten schon wussten – westfälische Weisheiten“:

Platz 5
Serie #040 Neithart Volk
(Weißenfels)

Platz 4
Serie #032 Thomas Heßling
(Drensteinfurt)

Platz 3
Serie #049 Thorsten Rüsch
(Senden)

Platz 2
Serie #059 Timo Brandau
(Hannover)

Zur besten Fotoserie und damit zum Gewinner des dritten Münsteraner Fotomarathon hat die Jury die Serie von Andre Gärtner gewählt.

Platz 1
Serie #005 Andre Gärtner
(Delbrück)

Sonderpreis für das beste Foto

Traditionell fragen wir die Jury bei ihrem Treffen nach einem einzelnen Foto, welches ihnen besonders gefallen oder welches einen bleibenden Eindruck bei ihnen hinterlassen hat.

In diesem Jahr fiel die Wahl einstimmig auf das Foto zum Thema “He dräg’t Hiärt up de Tunge. (Er trägt das Herz auf der Zunge.)” aus der Serie #032 von Thomas Heßling aus Drensteinfurt.

“He dräg’t Hiärt up de Tunge. (Er trägt das Herz auf der Zunge.)” aus der Serie #032 von Thomas Heßling

Und das sagt die Jury …

Nachdem sich die Jury auf die 5 besten Fotoserien festgelegt hatten, haben wir Jutta Engelage, Peter H. Adorf  und Peter Csaba gebeten, noch ein paar Worte zu ihrer Entscheidung zu sagen.

Die Kommentare haben wir während der Zoom-Videokonferenz aufgezeichnet.

Aufzeichnung vom Tag der Entscheidung zum FMMS2020

Ruhm, Ehre und attraktive Preise

Neben Ruhm und Ehre gab es auch beim #FMMS2020 wieder attraktive Preise zu gewinnen, die wir Euch hier in einem Beitrag im August vorgestellt haben. Mit allen oben genannten Preisträgern werden wir in Kürze zwecks Organisation der Preisübergabe Kontakt aufnehmen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Allen Preisträgerinnen und Preisträgern gratulieren wir recht herzlich!

Der Vorstand der Fotofreunde Münsterland e.V. sowie das gesamte Orga-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.