FMMS2019: Juroren haben ihre Wahl getroffen

Die Entscheidung ist gefallen!

Am Montagabend (21.10.) trafen sich unsere diesjährigen Juroren Katharina TiemannMartin Timm und Markus Lehmann, um aus den beim Fotomarathon am 28. September eingereichten Fotoserien die besten 10 Serien auszuwählen und die Preisträger der Plätze 1 bis 10 festzulegen.

v.l.n.r.: Martin Timm, Katharina Tiemann und Markus Lehmann

Die Auswahl erfolgte dabei vollkommen anonym und unabhängig. Das bedeutet, dass den drei Juroren zu den Serien nur die Startnummer, nicht aber der Name des/der Fotografen/in bekannt war.

Darauf kam es bei der Fotoserie an …

Die zentrale Aufgabe beim Münsteraner Fotomarathon lag in der fotografischen Umsetzung der vorgegebenen 12 Fototitel sowie der Erstellung einer zusammenhängenden Bildserie zum vorgegebenen Thema. Dies hatten die Juroren zu bewerten.

Auswahlprozess mit multimedialer Unterstützung

Darüber hinaus waren die drei Juroren völlig frei in der Festlegung weiterer Kriterien für ihre persönliche Entscheidung für oder gegen eine Fotoserie.

Ausstellung und Siegerehrung

Die Namen der 10 Preisträger und die Anmerkungen der Jury werden im Rahmen der 2-tägigen Ausstellung in den Räumen der Ev. Familienbildungsstätte (Fabi Münster, Paul-Gerhardt-Haus, Friedrichstraße 10, 48145 Münster) in Form einer Siegerehrung am 10. November 2019 um 15:00 Uhr bekannt gegeben.

Juroren bei der Arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.